Die Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) nähe Bonn sucht aufgrund weiterer Expansion in Deutschland nach nun mehr als 10-jähriger sehr erfolgreicher therapeutischer Umsetzung raumfahrtmedizinisch-biomedizinischen Aspekte der bemannten russischen Raumfahrt (Zentrum für biologische Probleme, Moskau) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fach- und Assistenzärzte aller Fachrichtungen

mit medizinisch-biologischem Interesse.

Die Überprüfung der gesammelten Behandlungsdaten durch internationale wissenschaftliche Kooperationspartner führten bisher zur Zulassung zum Mars-500-Projekt und der außerordentlich erfolgreiche Kooperation mit dem International Scientific Research Institute of Cosmic Anthropoecology, ISRICA; Novosibirsk.
Das international aufgestellte diagnostische Forschungs- und Behandlungsteam der INAKARB ist interdisziplinär (Biologen, Physiker, Biochemiker, Ökotrophologen, Mediziner) und bietet ein sehr spannendes futuristisches und an modernste internationale Technik angelehntes Arbeitsfeld mit großer individueller Entfaltungsmöglichkeit.
Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin senden Sie bitte online an personal@inakarb.de